BHAK/BHAS Imst

Die Schule in Imst wendet sich mit der Tagesform der Bundeshandelsakademie (digBiz, Sprachen und Tourismusmanagement, Management und Wirtschaftspraxis) und -handelschule (Praxishandelsschule) an junge und mit ebendieser Abendform sowie dem Kolleg für Wirtschaftsinformatik an erwachsene Lernende.

Pädagogisches Konzept IMST

Individuell Maßgeschneiderter STundenplan oder: Individualisierung Mit SelbstSTeuerung

Von allen Unterrichtsstunden werden 10 Minuten in einen Individualisierungspool umgeschichtet.
Beispiel: bei 32 Wochenstunden: 320 Minuten = 8 Pool-Stunden zu je 40 Minuten

Die Nutzung der Pool-Stunden basiert auf 2 Säulen:
– Individualisierung (Fachförderung, offene Einheiten)
– Potenzialentfaltung (Zusatzangebote, Begabtenförderung)

IMST-Kurse

Die Schule bietet ein Kurssystem an. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten nach eigenen Interessen und Lernbedürfnissen in den sogenannten IMST-Kursen.

Computeria

Jeden Dienstagnachmittag helfen  IT-Schüler (die zweiten und dritten Jahrgänge gemeinsam mit den ersten Jahrgängen) den IT-interessierten Senior*innen von 14:00 bis 16:00 Uhr bei Fragen zum Umgang mit Computer, Laptop und Tablet.
mehr erfahren

Miteinand-Ladele

Im Ladele werden die Produkte der Übungsfirmen verkauft
mehr erfahren

WiKi (Wir für Kinder Imst)

Dabei unterstützen Schüler*innen der 1. Klassen  die Nachmittagsbetreuer*innen an vier Volksschulstandorten, indem sie den Volksschulkindern beim Erledigen der Hausübungen helfen und im Anschluss noch einige Zeit gemeinsam beim Spielen verbringen.
mehr erfahren

BHAK/BHAS Imst

Dora Huber
Landesrat-Gebhart-Straße 2
6460 Imst | ÖSTERREICH
Telefon: 05412 66 5 25
Fax: 05412 66 5 25-20
E-Mail: dora.huber@cooltrainers.at
Web: www.hak-imst.ac.at