Die Innovationsschulen sind die Flaggschiffe der COOL-Community!

Sie und das COOL-Impulszentrum vereinbaren für jeweils drei Schuljahre eine enge Zusammenarbeit im Rahmen der erweiterten COOL-Leitung.

Im Zentrum der Kooperation steht die Weiterenwicklung von COOL – innovative Ansätze im Sinne von COOL werden in der Praxis der Innovationsschulen entwickelt, umgesetzt und erprobt und gemeinsam theoriegeleitet und evidenzbasiert weiterentwickelt.

Das erworbene Know-How dient der laufenden Weiterentwicklung von COOL und wird auch anderen COOL-Schulen und COOL-Lehrpersonen zur Verfügung gestellt. Dafür werden an den COOL-Innovationsschule unterschiedliche Angebote entwickelt und durchgeführt.