Coole Weihnachten

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten, erholsame Ferien und ein COOLes Jahr 2022!

Real snowflake macro

Live-Event

Textausschnitt von Learn4Life:

Learn4Life veranstaltet  am 25. Januar 2022 zum zweiten Mal ein großes Live-Event zur Persönlichkeitsbildung und Potentialentfaltung für Jugendliche im deutschsprachigen Raum mit dem Titel: „TogetherNow! Europas stärkste Schulklasse“.

Informationen zur nächsten stärksten Schulklasse am 25. Januar 2022:

  • Der Referent der nächsten Schulklasse wird der Top-Redner und Autor Christian Bischoff sein. Er hat große Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und hielt bereits hunderte Vorträge für Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte.
  • Die Online-Schulstunde wird am 25. Januar 2022 um 9:29 Uhr stattfinden. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie 1-2 Wochen vor dem Termin eine E-Mail mit dem Link zur Live-Übertragung.
  • Alle detaillierten Informationen rund um das Projekt, die nächste „Stärkste Schulklasse“ und einen kurzen Rückblick zur letzten Schulstunde finden sie unter: www.together-now.info unter dem Button „Infos & Details“.
  • Sie können sich heute schon für 25. Januar 2022 anmelden, ebenfalls unter www.together-now.info und dort unter dem Button „jetzt anmelden“.
  • Wir werden vor der Veranstaltung Unterlagen und Materialien zur Vor- und Nachbereitung über unsere Seite www.together-now.info zur freien Verfügung stellen.

Wir freuen uns, im Jahr 2022 mit innovativen Organisationen/Schulen/Vereinen/Unternehmen neue Wege zum Wohl der Jugendlichen zu gehen und sie in diesen herausfordernden Zeiten zusätzlich zu stärken und ihnen Mut zu machen.

ehrenamtliche Mitarbeiterin Susanna Gahleitner
Learn4Life
mobile  +43 660 16 99 740  mail susanna.gahleitner@gmx.at   web learn4life-austria.at


JIM-Studie

Die JIM-Studie_2021 untersucht seit mehr als zwei Jahrzehnten den Medienalltag Jugendlicher in Deutschland.

Weitere Medien-Studien zB von Eduresearch und Erwachsenenbildung. 

 


Tolle Beiträge

Sehr interessante Beiträge zu ... Generation Corona, Gesellschaftliche Anforderungen an Schule neu denken, Gestalten statt Verwalten, Bildungsvisionen ..., Bildung ist männlich? usw.

Magazin Bildungsvisionen

 


Survey

Wirtschaftsbildung

Worum geht es? Es geht um eine Befragung von Jugendlichen zum Thema Wirtschaftsbildung in der Schule. Die Ergebnisse werden anschließend in diversen Arbeitsgruppen (Stiftung Wirtschaftsbildung, BMBWF) breit diskutiert und in Entscheidungsprozesse mit einbezogen.

Mehr Infos dazu hier: YEP InfoSheet LifeSkills Survey

Bitte fleißig teilen und mitmachen!

 

 


BD Steiermark

Danke an Sie, Frau Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner, für die Gelegenheit, COOL vorzustellen und für Ihre zukünftige Unterstützung bei der Verbreitung von COOL in der Steiermark!

Link zur Bildungsdirektion Steiermark

 

Wir haben 2 zertifizierte Schulen in der Steiermark und es werden sicher dadurch bald mehr ...

HLW Weiz

Grazer Schulschwestern

 

 

 


Zeit für die Schule ...

Heute ist der Newsletter reingeflattert ... Es gibt tolle Weiterbildungsmöglichkeiten: Zeit für die Schule


Lehrgang WIKiPhilo

WIKiPhilo Weiterbildungs-Lehrgang "Gesprächsleitung: Philosophieren mit Kindern & Jugendlichen"

Samstag, 6. November 2021 - Start mit dem ersten von 4 Modulen im Nachbarschaftszentrum 8, 1080 Wien

Details HIER.


Potenzialentfaltung

HIER geht es zu weiteren Infos.


Multitagung 21

Wir haben berichtet: Teil 1 der Multiplikator*innentagung

Teil 2: COOL-Multiplikator*innentagung

Danke an ALLE, dass ihr vom 11. bis zum 13. Oktober in Eisenstadt beim zweiten Teil der Veranstaltungsreihe dabei wart! Und danke an das gesamte Team der COOL-Innovationsschule HAK/HAS Eisenstadt - besonders an Theresa Lörincz und Christina Kweta-Maracek für die Gastfreundschaft und die tolle Organisation.

Rund 40 Multiplikator*innen haben sich für 2 1/2 Tage in Eisenstadt getroffen:

  • Wir haben uns ausgetauscht und vernetzt.
  • Wir haben unser Commitment erneuert - Stichworte Community Talk und Regionalgruppen.
  • Wir haben mit Anna Czerny und Roland Dunzendorfer die agile Projektmanagementmethode Scrum4Schools auf Basis der Online-Veranstaltung weiter erarbeitet und begonnen, eigene Projekte zu konzipieren.
  • Wir haben sehr gut gemeinsam gegessen und getrunken - Stichwort "Alm" und "Heuriger".
  • Wir hatten viel Spaß miteinander.
  • Wir waren sehr produktiv miteinander.
  • Wir haben im OpenSpace zu verschiedenen Themen kooperativ gearbeitet (neuer COOL-Film, Zertifizierungen, Innovationsschulen, Frei Day ...)
  • Wir haben unsere kommende Bildungsreise nach Finnland besprochen. Danke an Dora Huber für die Organisation.
  • Wir haben uns sehr gefreut über das Ergebnis der JKU-Studie zu COOL und DistanceLearning. DANKE an unsere COOL-Multiplikatorin und Bildungsforscherin Sonja Lenz, welche uns die Studie detailliert vorgestellt hat.
  • Wir waren in der Innovationsschule HAK/HAS Eisenstadt und waren begeistert von allen COOL-Innovationen. Besonders auch vom Scrum-Light-Projekt in der Handelsschule.
  • Wir haben uns müde, aber gestärkt, voneinander verabschiedet und freuen uns auf die nächste Multiplikator*innentagung, weil ...

nächstes Jahr sind wir in der Innovationsschule SZ-Ybbs zu Gast. Und die Organisation läuft bereits!

Teil 3 des BlendedLearning-Formats findet im März statt. Bis dahin haben alle Multiplikator*innen Zeit, das eine oder andere Scrum-Projekt zu entwickeln und auszuprobieren und beim Teil 3 online vorzustellen! Wir freuen uns darauf und werden berichten.