Schulentwicklung

Wir begleiten Schulleitungen und ihre Steuergruppe im Schulentwicklungsprozess, um sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen: 

externe Herausforderungen:
- 21st century skills und Bildungssystem
- Klimakrise
- technischer Fortschritt

interne Herausforderungen:
- Schulstruktur: weg von der Blackbox Unterricht und 50 min-Einzelkämpfertum
- Schulkultur/Schulklima: gerne viel lernen, gerne da sein, Teamarbeit
- persönliche Kongruenzen: Motivationen, pädagogisches Ethos
- spezifische Herausforderungen am Standort

Hier alle Infos im Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprozess!

Start: Dezember 2020

Voranmeldung und Anmeldung: martina.piok@cooltrainers.at


COOL-Lehrgang 20/22

Es startet ein neuer COOL-Lehrgang für die BMHS - 2020/2022!

Wir freuen uns auf viele Interessierte und darauf, dass unsere COOL-Community wieder größer wird!

Anmeldeformular zur Voranmeldung zum COOL-Lehrgang BMHS 2020-2022

Informationen zum COOL-Lehrgang BMHS 2020-2022

 

 


Eventreihe

Der FREI DAY ist ein Programm der Initiative Schule im Aufbruch gGmbH.

Mehr Informationen dazu auf der Website!

 


#BEAPIRATE CHALLENGE

Info von  Moonshot Pirates: Im Rahmen von Bootcamps, Webinaren und anderen Veranstaltungen ermutigen wir Schüler*innen im Alter von 15-19 Jahren, GROSS zu denken, in ihnen schlummernde Potentiale zu entdecken, Zukunftsperspektiven und Lösungen für die Probleme von morgen zu entwickeln. Begleitet und unterstützt werden sie dabei von internationalen Mentor*innen, erfahrenen Changemakern und Entrepreneuren.

Unsere nächste - ausschließlich online stattfindende - Veranstaltung ist die #beapirate Challenge: Schüler*innen aus ganz Europa kommen online zusammen, um gemeinsam innovative Ideen zu globalen Herausforderungen und den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der UNO zu entwickeln. Wir planen dies bereits seit Herbst 2019 aber - wann wenn nicht JETZT braucht es innovative Ideen und mutige Menschen, wie Ihre SchülerInnen, die bereit sind, sich für eine bessere Zukunft einzusetzen? Genau.

  • Anmeldung für die Challenge: bis 31. Mai
  • Dauer der Challenge: 1. bis 21. Juni
  • Während der Challenge: Inputs und Mentoring von Persönlichkeiten
    wie Ali Mahlodji, Tia Kansara, Daniel Cronin u.a.
  • Upload eines 1-minütigen Videos zur Präsentation der Idee bis 21. Juni
  • Online Voting: 22. bis 28. Juni -  die 7 besten Teams kommen weiter
  • Online Pitch Day: 1. Juli -  die 7 besten Teams präsentieren ihre Projekte vor einer Jury
  • Das Siegerteam erwartet: 1 Woche Silicon Valley
    Wir fliegen vom 24. bis 31. Oktober (oder später - abhängig von der Covid-19 Situation) nach Kalifornien, um uns mit Start-ups, etablierten Unternehmen und erfahrenen Entrepreneuren auszutauschen und von ihnen zu lernen.

Hier finden Sie einen kurzen Trailer für die Challenge: https://youtu.be/3XYgY8DxdNg

Weitere Infos finden Sie auf moonshotpirates.com/challenge.


Bildünger - Challenge

Informationen von Bildünger zur Challenge:

    • Arbeitest du daran, junge Menschen bei Bildungsübergängen zu begleiten oder hilfst ihnen, die richtigen Kompetenzen für ihre Zukunft im 21. Jahrhundert zu entwickeln? Dann reiche bei der Bildünger Challenge 2020 HIER online ein  – gerade jetzt mit den Erfahrungen in Zeiten von Corona und vor allem danach sind neue Ideen gefragt!
    • Du hast Fragen? Dann melde dich für ein Webinar HIER an oder schreibe uns direkt per Email an mhagelmueller@ashoka.org oder office@sinnbildungsstiftung.at.
    • Registriere Dich auf der Bildünger Plattform HIER und folge uns auf der Bildünger Facebook Page, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Detaillierte Informationen hier im Leitfaden!


Webinar Fern-Lernen/Teil 4

Worum geht es beim WEBINAR?

• „Schichtbetrieb“: Wie stellen sich Lehrer*nnen den Schichtbetrieb vor? Welche Ideen gibt es dazu?

• eLearnings: Welche „Learnings“ können wir aus der Corona-Zeit in die Nah-Lern-Zeit mitnehmen?

• Matura: Wie ist der erste Schultag für Maturant*innen verlaufen?

Für Folge 4 wurden Vertreter*innen der VS Bergheim aus Salzburg, der NMS Altmünster am Traunsee und des ERG Donaustadt aus Wien eingeladen, die sich schon freuen, Fragen zu beantworten.

 

HIER:
ANMELDUNG und nähere Informationen zum Webinar am Montag, 4. Mai von 17:00 - 17:45 Uhr!


Hack the Crisis Austria

Ganz aktuell: Online Hackathon zur Corona-Crisis

Hackathon ist ein Kunstwort aus „Hack“ = Softwarelösung und „Marathon“: In kurzer Zeit werden gemeinsam unglaubliche Lösungen entwickelt.

ALLE können hier mitmachen!


Scrum4School - Meetup

REMOTE MEETUP: SCRUM4Schools - Die Rettung des Schulsystems

Am 7. April um 18:30 Uhr findet ein Meetup zum Thema statt. Hier: Mehr Infos und Anmeldung!

Worum geht es? Agiles Arbeiten und Gestalten ist im Bildungsbereich angekommen: Mit Scrum4Schools darf die Schule endlich wieder Spaß machen – denn statt starrer Lehrpläne und vorgegebener Inhalte stehen die eigentlichen Hauptpersonen im Mittelpunkt: Die Schüler.

Bei dieser Lernform arbeiten die Schüler*innen (oder Student*innen) selbstständig an ihren Aufgaben und übernehmen Verantwortung für den Prozess und ihr Lernteam – der Lehrende legt zuvor lediglich das Lernziel fest und steht den Schülern beratend zur Seite. Die Folge davon sind intrinsische Motivation, Freude, persönliches Wachstum und bessere Resultate. borisgloger consulting hat diese neue Form des Lernens ins Leben gerufen und unterstützt Schulen und Universitäten pro bono dabei, Scrum4Schools zu testen und nachhaltig in den Unterricht zu integrieren.


Biennale verschoben

Die COOL-Biennale wird aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus abgesagt bzw. verschoben.

Der neue Termin steht bereits fest: 22. März - 25. März 2021 (Woche vor den Osterferien)

COOL-Biennale 2021 „Menschen stärken. Von der Defizitorientierung zur Potentialentfaltung.“ 

Alle Kooperationspartner*innen und Referent*innen sowie die Räumlichkeiten stehen uns in einem Jahr auch zur Verfügung. Wir nehmen das gesamte Programm einfach mit ins nächste Jahr.

Details zur (Wieder-)Anmeldung folgen im Herbst 2020.

Bis dahin bleiben wir weiter dran am Menschen stärken und Potentiale entfalten!


ARGE COOL

Wir laden alle HUM- und HAK-KollegInnen recht herzlich zur ARGE COOL ein!

Montag, 2. März 2020,  8:30 – 16:00 Uhr
HLW/FW/BAfEP Mistelbach, Brennerweg 8, 2130 Mistelbach
Seminarleiterin und Moderatorin Ingrid KLETZL, BEd, HLW Mistelbach

 

Inhalte

- die begabungsfördernde Lehrerpersönlichkeit
- Office 365 für den Unterricht nutzen
- Fake News – welchen Quellen kann ich trauen?

Vortragende
Mag. Susanne KAUFMANN, HLW Mistelbach
Mag. Miriam PIRINGER, HLW Mistelbach
Ingrid KLETZL, BEd, HLW Mistelbach
Mag. Walter FIKISZ, PH NÖ

Eine Anmeldung ist mittels E-Mail an Roland Mittermaier (roland.mittermair@ph-noe.ac.at) bis 27. Februar 2020 möglich. Bitte im E-Mail vermerken, dass das Einverständnis des Direktors eingeholt wurde.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

 

Nähere Infos unter:
Ingrid Kletzl, BEd
Pädagogin für cooperatives offenes Lernen
HLW/FW/BAfeP Mistelbach
ingrid.kletzl@hlwmistelbach.ac.at
0664 14 50 150