Es ist geschafft ...

Online-Infoveranstaltung: "NEUES Gesetz - Schule neu denken"

Informationen zu den neu geschaffenen gesetzlichen Grundlagen gibt es am 6. Oktober von 15:00 bis 16:30 via ZOOM mit MR Katharina Kiss, die hier federführend beteiligt war und ist. Bei Interesse melde dich bitte per Mail bei impulszentrum@cooltrainers.at an.

Dieser Meilenstein ermöglicht es, ein eigenes standortspezifisches pädagogisches Konzept - im Sinne von COOL - und in weiterer Folge eine entsprechende Struktur, die Differenzierung und Individualisierung fördert, zu entwickeln.

Übrigens, das COOL-Impulszentrum bietet für Schulleitungen und ihre Steuergruppen ein Schulentwicklungs-Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprozess an.
Infos und Anmeldung: HIER


COOL in aller Munde ... 50 Jahre HAK und 20 Jahre HTL

Die COOL-Innovationsschule feierte 50 Jahre HAK und 20 Jahre HTL. 

Viele Ehrengäste – allen voran Bildungsminister Martin Polaschek - wurden beim Festakt begrüßt. Herzliche Glückwünsche wurden vom Präsidenten des niederösterreichischen Landtages Karl Wilfing sowie weiteren namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Politik, Bildung und Wirtschaft überbracht.

Einigkeit herrschte bei allen Gratulantinnen und Gratulanten darüber, dass Kompetenzen, die vor allem in den Unterrichtsformen INDY (Individualisierung in Ybbs) und COOL (Kooperatives Offenes Lernen) vermittelt werden, den Erfolg der Schülerinnen und Schüler in Zukunft garantieren werden.

Das COOL-Impulszentrum ist sehr stolz, einen wesentlichen Teil zu dieser coolen Entwicklung beigetragen zu haben!


Schlussklausur

Die heurige Schlussklausur des COOL-Impulszentrums fand vom 21. bis zum 23. Juni in Salzburg statt.

Themen wie: Schulentwicklung, Zertifizierung - Qualitätsentwicklung, Neue Formate - Social Media, COOL-Film, Hochschullehrgangsabschluss, PSI-Theorie, Bildungsreise nach Finnland und vieles mehr wurden intensiv bearbeitet.

Am Mittwoch stand der COOL-Hochschullehrgang im Mittelpunkt. Erfahrungen fließen jedes Jahr in die Organisation der kommenden Lehrgänge ein - nur so kann die Qualität gesichert werden. Danke an alle HLG-Leiter*innen, die sich dafür Zeit genommen haben!


Schulentwicklung

Am 26. und 27. April fand die Fortsetzung des Schulentwicklungsprozesses mit den Schulleitungsteams aus St. Johann, Kuchl, Neumarkt und Harmannsdorf statt. Organisiert und durchgeführt wurde das Programm von Franz Hofmann von der Uni Salzburg und von Martina Piok und Hedi Schitter aus dem COOL-Leitungsteam.

Mit der Methode „Shared Vision“ sind alle Teams eingestiegen, wobei die Möglichkeit des "Lego Serious Plays" sehr gut angekommen ist. Es wurde geplant und kollegial beraten - die Sicherung des Transfers in die eigene Schule bildete am Mittwoch den Abschluss der Veranstaltung.

Wir wünschen euch viel Erfolg beim Weiterentwickeln und Umsetzen eurer Projekte und sind schon gespannt auf eure Ergebnisse!

Hier ein paar Eindrücke:

 

Im Dezember 2022 startet ein neues Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprogramm - nähere Infos HIER.


COOL-Community Talk

Wir haben über unseren ersten COOL-Community Talk - unser neues Format - berichtet: MEHR erfahren

 

Die Organisation des zweiten Community Talks im Osten Österreichs läuft bereits.

 

Hier die Fakten:
COOL-Community Talk an der BHAK und BHAS Wien 10 im November 2022

  • Schulbesuch und Hospitation im HAK-Aufbaulehrgang - COOL im AUL
  • Das Seminar "Work-Life-Balance" kennenlernen (Vortrag, Übungen)
  • Gemeinsamer Austausch, wie die Themen "Work-Life-Balance" und "Resilienz" in den eigenen Unterricht integriert und Schüler*innen gestärkt werden können
  • Austausch und Vernetzung mit anderen COOL-Schulen und Kolleg*innen

 

Die Infos zur Anmeldung über die PH folgen so bald wie möglich!


Lehrgangsabschluss B

Am 25. April 2022 wurden die Entwicklungsprojekte von acht Schulstandorten im Bildungszentrum der AK Wien präsentiert.  Wir gratulieren den Schulteams ganz herzlich zu ihren spannenden und innovativen Projekten, die sie in den letzten beiden Jahren geplant und durchgeführt haben.

Herzlich Willkommen in der COOL-Community!


Lehrgangsabschluss A

Am 19. April fand der COOL-Lehrgangsabschluss in St. Virgil statt. Wir gratulieren euch allen sehr herzlich zu euren tollen Entwicklungsprojekten und heißen euch herzlich willkommen in unserer COOL-Community.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte!


AAAND ACTION!

Schülerfilmwettbewerb der Stiftung Jeder Mensch e.V. 2022


COOL-Community Talk

“Inspiration” war das Motto, unter dem der erste COOL-Community Talk am 7. April 2022 in Eisenstadt stattfand.

Inspiration durch das Sammeln von Eindrücken bei einem Schulbesuch, durch die Hospitation von Unterrichtsstunden, durch Gespräche mit den Schüler*innen, durch den Austausch mit Kolleg*innen.

Danke an alle Anwesenden – wir konnten uns gegenseitig tolle Impulse geben und die COOL-Community im Osten Österreichs stärken. Fortsetzung folgt!


Rezertifizierung

Wir gratulieren dem ABZ St. Josef sehr herzlich zur Rezertifizierung!
Danke dem COOL-Team an der Schule! Die COOL-Kriterien aus allen fünf Qualitätsfeldern werden auf vorbildliche Art und Weise erfüllt. Das sehr engagierte Lehrer*innen-Team leistet ausgezeichnete Arbeit nach den Prinzipien des Cooperativen Offenen Lernens.

Den Schüler*innen wird in den offenen Arbeitsphasen ein sehr qualitätsvoller Unterricht geboten. Die Themen im Projektunterricht sind sehr vielschichtig und reichen vom Kunstprojekt über soziales Engagement bis hin zu ökologischen sowie ökonomischen Aufgabenstellungen. Die Schüler*innen stecken sich Ziele, reflektieren ihre Arbeit und bewerten das Ergebnis. Dabei wir ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung abverlangt.

Überzeugt euch selbst: HIER!