IV-Teacher´s Award

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern - vor allem Frau Miriam Piringer aus der COOL-Schule "BHLW/BAfEB/BHAK Mistelbach" in der Kategorie "Wirtschaftskompetenz" und Herrn Rainer Graf aus der COOL-Schule "Schulzentrum Ybbs" in der Kategorie "Individualität".

Industrie würdigt zum 8. Mal Arbeit von Pädagoginnen und Pädagogen mit "IV-Teacher´s Award"!


Schulraumentwicklung Innovationsschule Ybbs

Das Schulzentrum Ybbs ist eine von sechs COOL-Innovationsschulen und begibt sich auf einen spannenden Schulraumentwicklungsprozess!

„12:30 Uhr - das Kind ist geboren!“ Mit diesen Worten kommentierte Univ. Prof. Beate Weyland von der Universität Bozen die Abschlusspräsentationen der Schulraumentwicklung am Schulzentrum Ybbs. Drei Tage lang beschäftigte sich die Schulgemeinschaft in einem Kooperationsprojekt mit Studierenden der TU Wien mit der Schule der Zukunft und den besonderen Anforderungen an den Raum für individuelles Lernen. Den Auftakt dazu bildeten zwei inspirierende Einführungsvorträge von Univ. Prof. DI Dr. Christian Kühn (TU Wien) und Beate Weyland, in denen sie ihre Forschungsarbeit vorstellten. Sämtliche Betroffenen hatten anschließend die Möglichkeit, sich beim „Bürgerschalter“ oder den beiden halbtägigen Workshops einzubringen. Begleitet von Univ. Prof. DI Dr. Claudia Walther und Univ. Prof. DI Dr. Katharina Tielsch entwerfen nun, aufbauend auf dem bisherigen Ergebnis, 23 Bachelor- und Masterstudenten Konzepte für eine Weiterentwicklung des Schulstandortes Ybbs/Donau. Die besten Projekte werden Ende Jänner vorgestellt und in ein Schulraumentwicklungskonzept eingearbeitet.


COOL Qualitätskriterien

Schulen, die in ihrer Qualitätsentwicklung die Standards der COOL-Qualitätsmatrix erfüllen und sich zu einer stetigen Weiterentwicklung verpflichten, können zertifiziert und damit Teil der COOL-Community werden.

COOL_Qualitätskriterien_ab_19_20


Stärken Schatzsuche - JedesK!ND

jedesK!ND ist ein österreichisches, unabhängiges Bildungsnetzwerk mit Sitz in Wien.

Das Team stellt unter anderem Lehrmaterial zur Stärkenförderung als Anregung für Pädagog*innen zur Verfügung.

Informationen zum Nachlesen und zur Stärken-Schatzsuche-APP gibt es auf der Website von jedesK!ND.

 


Zertifizierung der ersten COOL Impulsschule in Graz

Die Private Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung des Schulvereins der Grazer Schulschwestern wurde am 12. März 2019 als COOL Impulsschule zertifiziert.

COOL ist an der Schule bereits seit 2012 implementiert und ist in allen 5 Jahrgängen in unterschiedlichen Gegenständen im Stundenplan verankert. Die Präsentationen der Schüler*innen waren beeindruckend und gaben einen sehr guten Einblick in die COOLe Arbeit an der Schule. 

Herzlichen Dank an die Schulleitung und das COOL-Team für die professionelle Vorbereitung!

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.schulschwestern.at/hla/zertifizierungen/cool-impulsschule