Das COOL-Impulszentrum organisiert für die COOL-Community jährlich die so genannte Planungsklausur und bietet außerdem für Schulleitungen und ihre Steuergruppen ein Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprozess an.

Planungsklausur

“Innovationen stabilisieren – Innovationen vorantreiben – Innovationen kommunizieren” – unter diesem Motto steht die jährlich stattfindende Klausur.

Das Team des COOL-Impulszentrums trifft sich jedes Jahr im August drei Tage mit den COOL-Koordinator*innen der COOL-Innovationsschulen und dem Vorstand des COOL-Fördervereins in angenehmer Umgebung, um die Schulentwicklung unter dem genannten Motto für den eigenen Standort voranzutreiben. Interessierte Schulteams aus COOL-Schulen sind eingeladen, ebenso dabei zu sein.

Informationen zur Anmeldung über ph-online: impulszentrum@cooltrainers.at

Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprozess

Das COOL-Impulszentrum begleitet Schulleitungen und ihre Steuergruppen im Schulentwicklungsprozess, um sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen:

externe Herausforderungen:
– 21st Century Skills und Bildungssystem
– Klimakrise
– technischer Fortschritt
– Distance Learning/Blended Learning

interne Herausforderungen:
– Schulstruktur: weg von der Blackbox Unterricht und 50 min-Einzelkämpfertum
– Schulkultur/Schulklima: gerne viel lernen, gerne da sein, Teamarbeit
– persönliche Kongruenzen: Motivationen, pädagogisches Ethos
– spezifische Herausforderungen am Standort

Hier alle Infos im Begleitprogramm zum Schulentwicklungsprozess!

Videobotschaft von Dr. Franz Hofmann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Start: läuft bereits

Voranmeldung und Anmeldung: martina.piok@cooltrainers.at