COOL bietet Fort- und Weiterbildungen für Pädagog*innen, Schulteams und pädagogische Institutionen, sowohl zum Einstieg als auch zum Vertiefen an.

Unsere Angebote haben das Ziel, Schule zu verändern. Dabei setzen wir zunächst in der Unterrichtsentwicklung im Sinne eines ganzheitlichen Lernens an: fächerübergreifend, vernetzt, projektorientiert, themenzentriert, selbstgesteuert, … 


Die Arbeit an der je eigenen Haltung der teilnehmenden Personen ist ein  integriertes Anliegen. Davon ausgehend setzen wir Impulse und beraten dabei, Schulstrategien und -strukturen weiterzuentwickeln.

Dieser ganzheitliche Ansatz in Bezug auf Inhalte, Methoden und Weiterentwicklung der Lehrer*innenrolle spiegelt sich in all unseren Bildungsangeboten wieder. So gelingt der Transfer in den Schulalltag.